Fotogruppe-NH

Olaf Kratge

Fotografie ist für mich ein Weg meine Umwelt mit anderen Augen zu sehen. Ich verzichte dabei ganz bewusst wann immer es geht auf Zoom- und Teleobjektive.  Dadurch muss ich meinen Standpunkt ändern und mich auf das Motiv zu – oder von ihm weg bewegen. Und es ist spannend zu sehen, wie sich Dinge mit einem  anderen Blickwinkel verändern.

Viele meiner Bilder warten noch heute darauf endlich gesichtet und nachbearbeitet zu werden. Vielleicht werden einige für immer warten, was aber egal ist, denn das Bild aufzunehmen ist und war für mich der spannende Moment. Das ist auch einer der Gründe, warum ich im Zeitalter der Digitalfotografie das eine oder andere Bild nicht gemacht habe.

 

Galerie Olaf Kratge

Galerie Olaf Kratge